Datenschutzerklärung

Name und Anschrift des Verantwortlichen:

Freiheitliche Wirtschaft (FW) – Ring Freiheitlicher Wirtschaftstreibender Niederösterreich (RfW)
Große Neugasse 28/1, A – 1040 Wien, Tel: +43 1 4082520-17, Fax: +43 4082520-18
HP: www.fw.at/noe, E-Mail: noe@freiheitliche-wirtschaft.at  oder datenschutz@fw.at
ZVR: 086296804

Altersbestätigung
Besucher unserer Homepage bestätigen durch Eingabe ihrer Daten, zumindest 14 Jahre alt zu sein. Ohne diese Bestätigung ist die Angabe personenbezogener Daten untersagt, sofern keine Einwilligung des/der Obsorgeberechtigten vorliegt. Sollte uns ein unmündig minderjähriger Nutzer personenbezogene Daten zukommen lassen, werden diese Daten nach Kenntnis unverzüglich gelöscht.

Datenverwendung/Zweckbindung
Wir verwenden die Daten für die zur Vertrags- und Aufgabenerfüllung erforderlichen Zwecke: Mitarbeiterverwaltung, Mitgliederverwaltung, Mitgliederinformation, Interessenteninformation, Wahlwerbung, Finanzbuchhaltung, Kunden- und Lieferantenverkehr.

Anfragen
Auf unserer Webseite haben Besucher die Möglichkeit, allgemeine Anfragen und Fragen zu Förderungen und Krediten zu stellen sowie Probleme im Unternehmen und mit Behörden zu melden. Zu diesem Zweck müssen Anfragesteller ihren Namen (Vor- und Nachname) und ihre E-Mail-Adresse angeben, um Rückantwort zu erhalten. Sollte die Antwort in postalischer Form gewünscht werden, ist darüber hinaus die Eingabe von Adressdaten erforderlich.

Newsletter- und Pressespiegel-Anmeldung
Weiters haben Besucher die Möglichkeit, sich für den kostenfreien Newsletter sowie den kostenfreien Pressespiegel der Freiheitlichen Wirtschaft anzumelden. Zu diesem Zweck müssen Interessenten ihren Namen (Vor- und Nachname) und ihre E-Mail-Adresse sowie allfällige andere für das Bereitstellen dieser Dienstleistung notwendige Informationen angeben.

Newsletter-und Pressespiegel-Abmeldung
Ist die Zusendung des Newsletters oder des Pressespiegels nicht länger gewünscht, können der Newsletter bzw. der Pressespiegel durch Klick auf den Link „abmelden“ am Ende jedes Newsletters bzw. Pressespiegels abbestellt werden. Alternativ ist dies durch eine Mail an datenschutz@fw.at möglich.

Speicherdauer
Ihre Daten werden von uns gespeichert, solange die Datenverwendung durch Ihre Einwilligung als Rechtsgrundlage gedeckt ist, gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen, die Aufbewahrung zur Erfüllung unseres gesetzlichen Auftrags als Wählergruppe in der Wirtschaftskammer gemäß § 86 WKG notwendig ist und während aufrechter Garantie-, Gewährleistungs- oder Verjährungsfristen.

Rechte betroffener Personen
Betroffene Personen haben insbesondere folgende Rechte (eine vollständige Auflistung findet sich in Artikel 12 bis 23 der DSGVO: Betroffene Personen können jederzeit Auskunft über die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Sie haben weiters ein Recht auf Korrektur, Aktualisierung und Vervollständigung der verarbeiteten Daten. Nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen können Betroffene ihr Recht auf Einschränkung der Verarbeitung wahrnehmen. Sie können ferner um Löschung ihrer Daten ersuchen, sofern diese für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind, die Einwilligung widerrufen wird und keine anderweitige Rechtsgrundlage für die Verarbeitung besteht, Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt wird und keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vorliegen, die personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden oder die Löschung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach Unionsrecht oder dem staatlichen Recht, dem der Verantwortliche unterliegt, erforderlich ist. Betroffene haben gemäß dem Recht auf Datenübertragbarkeit jederzeit die Möglichkeit, die von ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie haben weiters das Recht, jederzeit ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung zu widerrufen und Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde zu erheben, wenn sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Cookies
Um Besuchern im Sinne der Nutzerfreundlichkeit die Möglichkeit zu geben, benutzerdefinierte Einstellungen zu speichern, verwenden wir Cookies. Die Verwendung ist nicht mit persönlich zuordenbarer Information über den Besucher verbunden.

Links
Die Freiheitliche Wirtschaft übernimmt bei Links zu fremden Webseiten keine Verantwortung für die dort veröffentlichten Inhalte und das Datenschutz-Niveau dieser Seiten.

Informationsverwendung
Die Informationen werden nur auf die in dieser Erklärung angegebene Art und Weise verarbeitet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte oder eine Nutzung zu Werbezwecken erfolgt grundsätzlich nicht, außer der Übermittlung wurde ausdrücklich zugestimmt. Abweichendes gilt nur bei Erfüllung einer Rechtspflicht infolge einer gerichtlichen oder verwaltungsbehördlichen Entscheidung.

Änderungen dieser Erklärung
Allfällige Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden auf unserer Website bekannt geben.

 

Impressum

Drucken