Wir tragen die Freiheit im Herzen!

Bürokratie nachhaltig eindämmen!
Gesetzesflut, Steuerdschungel, Formularlawine – wir Unternehmer verbringen mehr Zeit mit der Zettelwirtschaft als mit unseren eigentlichen Aufgaben!
Der RfW NÖ fordert eine Entrümpelung der Gesetze – weniger, dafür klarere Regeln! Befreiung von Papierkram und Bevormundung durch EU und Gesetzgeber!

Interessen ehrlich vertreten!
Die Wirtschaftskammer ist ein zahnloses Instrument, wo willfährige Funktionäre als Wasserträger der Politik werken statt Unternehmer wirksam zu vertreten.
Wir fordern eine Rücknahme der gesetzlichen Zwangsmitgliedschaft, wenn die Kammer ihrem Urzweck – der ehrlichen Interessensvertretung für Unternehmer – nicht nachkommt.

Gleiche Chancen ermöglichen!
In unserem Land wird dem Unternehmer auf vielfältige Weise die Chancengleichheit genommen. Sei es das Diktat der Konzern- und Bankenlobbys, Behinderung bei Energiewende und Netzprivatisierung, parteipolitische Auftragsvergaben oder die gravierenden Mängel in der Ausbildung der Jungen.
Wir fordern gleichen Chancen für alle Unternehmer und wir haben Konzepte dafür.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Finden Sie sich wieder in unseren Standpunkten und Forderungen?
Wollen Sie dazu beitragen, dass wir Unternehmer alle wieder ein gutes Stück freier werden?
Dann kommen Sie doch zu uns, dem Ring freiheitlicher Wirtschaftstreibender NÖ. Unterstützen Sie unsere Arbeit.
Bei uns sind Sie gut aufgehoben – denn wir vom RfW NÖ tragen die Freiheit im Herzen!